THERAPIE

Im Fachgebiet Neurologie gab es in den letzten 10-20 Jahren große diagnostische und therapeutische Fortschritte.
Mittlerweile können viele neurologische Erkrankungen gut behandelt werden.
Ziel der Therapie ist es Erkrankungen, Beschwerden und Behinderungen positiv zu beeinflussen, Symptome zu lindern und bestenfalls zu beseitigen. 


Im Rahmen einer Therapie kann nicht immer die Ursache beseitigt oder eine Heilung erreicht werden, oftmals aber das körperliche und seelische Befinden verbessert und die Erkrankung „unter Kontrolle“ gebracht werden.

Die Auswahl der für Sie geeigneten Therapie muss immer individuell und im Austausch mit Ihnen erfolgen.
Nicht jede Therapie ist in jeder Lebenssituation passend.

Ich möchte meine Patienten aktiv in die Behandlung einbeziehen, denn nur gemeinsam können Therapieziele erreicht werden.